Listenhunde

Ausbildung Listenhunde Kanton Aargau

Bestätigung einer Ausbildungsperson gemäss § 17 HuV über die Eignung als Halter eines Listenhundes

Das obligatorische Vorgespräch zur Beurteilung der kynologischen Fachkenntnisse basiert auf dem Fragebogen des KVAK.

Theoretische Ausbildung Listenhunde

Der Theorieteil wird in einer kleinen Gruppe abgehalten oder nach Wunsch einzeln.

Praktische Ausbildung Listenhunde

In der Regel wird der Grundgehorsam in Privatlektionen  erarbeitet.

Für den letzten Schliff findet ein spezieller Prüfungs-Vorbereitungs-Kurs in der Gruppe statt.

Links

Infos zur rechtlichen Situation im Kanton Aargau:
HALTEBERECHTIGUNG LISTENHUNDE

Hundehalter Brevet des KVAK für die Halteberechtigung:
PRÜFUNGSDATEN